parallax background

Rote-Beete-Suppe

Ofenkartoffeln mit Raclette-Käse
15. September 2019
 

Das Auge isst ja bekanntlich mit. Bei dieser Suppe hat es ordentlich was zum Gucken.

Für Kinder ist sie super, weil sie durch die pinke Farbe super spannend ist und durch den süßlichen Geschmack auch noch lecker! Eltern können sich entspannt zurücklehnen, weil in Rote Beete so viele gesunde Inhaltsstoffe stecken: Sie ist reich an Vitamin A und c und wertvollen Mineralstoffen. Die rote Farbe erhält sie von sekundären Pflanzenstoffen wie Betain, die antioxidativ und entzündungshemmend wirken.


Zutaten (für 4 Personen):
- 2 Zwiebeln
- 4 mittelgroße Knollen rote Beete
- 3 mittelgroße Kartoffeln
- 3 Esslöffel Rapsöl
- 1 Liter Gemüsebrühe
- 1 Becher saure Sahne / Schlagsahne

Ihr wascht schält und wascht die rote Beete und Kartoffeln und schneidet sie anschließend in Würfel. Das Rapsöl lasst Ihr in einem Topf heiß werden und gebt die Gemüse- und Kartoffelwürfel zum Andünsten dazu. Abgelöscht wird das Ganze mit der Gemüsebrühe. Auf mittlerer Stufe gart anschließend die Suppe etwa 20 Minuten vor sich hin, bis das Gemüse schön weich wird und Ihr es anschließend pürieren könnt. Die saure Sahne oder (wer's gehaltvoller mag) die Schlagsahne könnt Ihr im Anschluss in die Suppe geben und verrühren. Schöner finde ich, wenn sich das am Tisch jeder selbst einen Sahnewirbel basteln kann.

 

Wie aufpeppen?

Ich bin ein großer Freund von Toppings. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Ihr könnt Kräuter über die Suppe streuen, wie hier Petersilie oder Schnittlauchröllchen. Vielleicht mögt Ihr gekrümelter Schafs- oder Ziegenkäse, Croûtons oder geröstete Kerne? Kinder lieben es, am Tisch ihre Mahlzeit zu dekorieren. Also gerne eine kleine Auswahl auf den Tisch stellen, damit die Kleinen selbst Hand anlegen können.

Nicht schön..aber hier kommt es absolut auf die inneren Werte an.

Was köchelt da so duftend vor sich hin?


 

Guten Appetit!

Sooo schön bunt..und sooo lecker!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.